aktive Therapieformen:

Krankengymnastik (Einzel)

Created with Sketch.

Sorgfältig und individuelles Übungsprogramm mit dem du in die Lage versetzt werden sollst, selbstständig entsprechend der Zielsetzung zu trainieren.

Unsere Besonderheit: wenn wir denken das euer Zustand sich soweit verbessert hat das man den Umfang steigern kann (muss), kannst du bei uns nach der Behandlung noch mittels individuellem Trainingsplan weiterüben. So kommst du pro KG Einheit auf bis zu 1h Training!

Krankengymnastik nach Schroth

Created with Sketch.

Sorgfältig und individuelles Übungsprogramm für deine Skoliose, mit dem du in die Lage versetzt werden sollst, selbstständig entsprechend der Zielsetzung zu trainieren.

T-Rena

Created with Sketch.

Mit gerätegestütztem Training die körperliche Leistungsfähigkeit nach der Reha wieder herstellen. Das können Sie mit unserer Trainingstherapeutischen Rehabilitationsnachsorge T-RENA. 
Anspruch hat jede/r Patient/in welcher eine Reha gemacht hat und noch nicht berentet ist.

Manuelle Therapie

Created with Sketch.

Spezialisierte Technik um auf das Nervensystem Einfluss zu nehmen und dir somit ermöglicht im Anschluss freier deine Übungen durchführen zu können.

Unsere Besonderheit: wenn wir denken das euer Zustand sich soweit verbessert hat das man den Umfang steigern kann (muss), kannst bei uns nach der Behandlung noch mittels individuellem Trainingsplan weiterüben. So kommst du pro MT Einheit auf bis zu 1h Training!

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Created with Sketch.

Sorgfältig und individuelles Übungsprogramm mit dem du in die Lage versetzt werden sollen, selbstständig entsprechend der Zielsetzung zu trainieren. Die Therapie findet an unseren Trainingsgeräten statt und ermöglicht einen planvolle Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit.

Lymphdrainage

Created with Sketch.

Spezialisierte Technik um den Abtransport der Lymphflüssigkeit zu beschleunigen und Schwellungen schneller zu reduzieren.

passive Therapieformen:

Osteopathische Technik

Created with Sketch.

Spezielle Techniken mit welchen man unter anderem auch Einfluss auf das Organsystem nehmen kann.

Elektrotherapie

Created with Sketch.

Mittels diverser Ströme wird in der medizinischen Nutzung, positiv auf die Wundheilungsphasen Einfluss genommen. Darüber hinaus findet sie bei der temporären Schmerzlinderung statt! 

Fango

Created with Sketch.

Wärmeträger helfen die Durchblutung kurzfristig zu steigern und wirken entspannend auf dein Nervensystem.

Ultraschall

Created with Sketch.

Mit Hilfe eines Frequenzbereiches der zwischen 0,8 und 3 MHz liegt, wird in der medizinischen Anwendung die Wundheilung positiv beeinflusst. 

Kinesio-/Sporttape

Created with Sketch.

Kann effektiv als Erinnerungsstütze verwendet werden, um die Aufmerksamkeit bewusst auf die getapte Körperregion zu lenken.
Einige Krankenkassen (unter anderem die Barmer) übernehmen die Kosten für eine Tape Applikation pro Jahr bereits komplett.

PhysioZentrum Leintal

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Tel.: 07131 / 2037890
Mail: info@pz-leintal.de

Adresse

PhysioZentrum Leintal
Brühl 3
74211 Leingarten

direkt am Bahnhof Leingarten

Öffnungszeiten

Mo bis Fr:  Termine nach Absprache